Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)
ING-DiBa Austria Redaktionsservice
Zurück zur Übersicht

Shoppen auf Pump

Achtung beim Konsum: Damit der Konsumkredit nicht zur Schuldenfalle wird

Nr. 29, 17. Dezember 2012

Einkaufen auf Kredit geht einfach und ermöglicht vielen jetzt zu konsumieren was erst später bezahlt werden muss. Dabei sind die Österreicher erstaunlich umsichtig. Dies ergab eine Umfrage der ING-DiBa im September 2012. Sie wägen sorgfältig ab, ehe sie einen Kredit aufnehmen. Auf die Frage: „Was wäre ein Grund, einen Konsumkredit aufzunehmen?“,antworteten 66%: Renovierung oder Umbau meines Hauses. 42% würden es für ein Auto tun und 41%, wenn sie damit einen bestehenden Kredit in einen günstigeren umwandeln könnten. Weit abgeschlagen liegen die Einrichtung der Küche (19%) und neue Möbel (15%). Für einen Urlaub würden gar nur 5% einen Kredit aufnehmen. Für 4% wäre der Garten ein Kreditgrund sowie Wellness und Sport 2%.

Unterschiede bei Urlaub auf Kredit

Auch je nach Altersgruppe ändert sich die Grundtendenz kaum. Sogar sehr junge Befragte zwischen 18 und 24 Jahren haben die gleiche Prioritätensetzung wie die älteren Generationen. Lediglich im Bereich „Urlaub auf Kredit“ sind 9% der jüngsten Gruppe bereit, diese Zeit durch einen Kredit zu finanzieren. Auch 7% der Frauen können sich vorstellen, einen Urlaub auf Pump zu finanzieren, während nur 3% der Männer diese Entscheidung treffen würden.

Persönlich punktet

Kreditinteressenten erkundigen sich nach den Konditionen großteils persönlich in einer Bankfiliale (34%). 31% recherchieren auf eigene Faust im Internet, und auf den Rat eines Finanzberaters hören 22%.

Absolutes Muss: Überblick bewahren

Aber egal, wofür ein Kredit aufgenommen wird, oberste Priorität ist, den Überblick über die Finanzen zu bewahren. Sonst droht der Weg in die Schuldenfalle. Deshalb auch Hände weg von Lockangeboten wie „Jetzt kaufen, nächstes Jahr zahlen“. Denn auch daraus entstehen finanzielle Verpflichtungen, die abbezahlt werden müssen.

Strenge Kontrolle

Deshalb gilt: Laufend Ausgaben und Einnahmen kontrollieren und so den finanziellen Spielraum im Auge behalten. Bereits vorhandene Kredite zählen in jedem Fall zu den Fixkosten und müssen stets berücksichtigt werden. Mit diesen Zahlen schwarz auf weiß wird schnell klar, ob sich die Finanzierung eines Konsumwunsches durch Kredit noch realisieren lässt.

Tipp: Unter www.budgetberatung.at stehen ein Budgetrechner sowie Budgetvorlagen für Singles, Paare oder Familien einfach zum Download zur Verfügung. Auf www.GutmitGeld.at widmet sich ein Top-Thema dem Kredit und es werden viele nützliche Tipps gegeben – für Kreditnehmer und solche, die es werden wollen.

Sparen ist günstiger

In jedem Fall ist es für Konsumenten günstiger, für eine Neuanschaffung zu sparen und nicht den Kauf rasch über einen Kredit zu finanzieren. Denn bei einem Kredit fallen neben Zinsen meistens auch Kosten an. Deshalb bei Angeboten immer den effektiven Zinssatz sowie die Gesamtsumme eines Kredits vergleichen! Beide Zahlen müssen in einem Kreditangebot bekannt gegeben werden.

Mehr zeigen

Pressekontakt

Patrick Herwarth

Pressesprecher
+43 1 68000 - 50181
presse@ing-diba.at

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.