Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)
ING-DiBa Austria Presse
Zurück zur Übersicht

Österreichs 55+: jeder Dritte nutzt Mobile Banking

Tag der älteren Generation am 1. Oktober: Jeder dritte Österreicher über 55 Jahren erledigt seine Bankgeschäfte mobil. Ebenso nimmt die Lust auf Social Media – etwa Facebook – zu. Daten aus der ING International Study IIS machen deutlich, dass nicht nur Youngsters neue Technologien selbstverständlich nutzen.

Wien, 30. September 2014

Ein Blick in die aktuellen Daten anlässlich des „Tages der älteren Generation“ am 1. Oktober verdeutlicht den steigenden Online- und Innovationsappetit der Generation 55+. Beispiel Facebook: Waren es 2013 noch 23% der Generation 55+, die sich täglich auf Facebook eingeloggt haben, so sind es 2014 bereits 27%. 17% nutzen die Plattform mit dem Like derzeit zumindest einmal pro Woche, weitere 17% zumindest mehrmals jährlich. 39% sind (noch) keine Facebook-Fans.
Auch im Bereich „Mobile Banking“ nimmt der Anteil der Über-55-Jährigen, die ihre Bankgeschäfte zumindest teilweise schon über ihr Smartphone erledigen, weiter zu. Im Vorjahr waren es noch 30% dieser Altersgruppe, nun sind schon 33% smarte Mobile Banker.

Weitere interessante Ergebnisse zur Altersgruppe 55+ aus der ING International Study IIS selektiert:
Österreichs 55+: jeder Dritte nutzt Mobile Banking
Über die Umfrage

Die Umfragedaten sind Teil der ING International Survey (IIS), einer Studienserie, die im Auftrag der ING Group regelmäßig verschiedene Aspekte rund um die Themen „Umgang mit und Wissen über Geld“ beleuchtet. Für die Umfrage wurden vom Institut Ipsos online in 13 Ländern (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Spanien, Türkei, Tschechien) knapp 13.000 Personen ab 18 Jahren befragt.

Über die ING-DiBa Austria

Die ING-DiBa Direktbank Austria www.ing-diba.at ist mit 521.000 Kunden und Retail Balances (Summe aus Einlagen von Privatkunden, Krediten an Privatkunden sowie verwaltetem Depotvolumen – Stand 12/2013) von 7,6 Mrd. Euro die klare Nummer 1 unter den Direktbanken. Mit ihrer Produktstrategie setzt sie auf ein konzentriertes Portfolio an einfachen Produkten aus den Bereichen Sparen, Kredit und Fonds. Mit insgesamt 147 Mitarbeitern am Standort Wien Galaxy Tower ist die Direktbank rund um die Uhr über Telefon, Post und Internet erreichbar. Außerdem ermöglicht seit Mai 2014 ein eigener Servicepoint in der Wiener Rotenturmstraße den direkten Face-to-Face-Kontakt.

Pressekontakt

Patrick Herwarth

Pressesprecher
+43 1 68000 - 50181
presse@ing-diba.at

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.