Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)
ING-DiBa Austria Presse
Zurück zur Übersicht

77% leben sparsam

Umfrage im Auftrag der ING-DiBa anlässlich des Weltspartags - Betrachtet man die Ergebnisse der „ING International Survey“, dann ist genau genommen jeder Tag ein „Spartag“ - 77% der Österreicher sagen, sie haben sich für einen sparsamen Lebensstil entschieden.

Wien, 28. Oktober 2014

„Ich habe mich für einen sparsamen Lebensstil entschieden“ – 77% der Österreicher stimmen diesem Statement zu. Damit liegen sie im Europavergleich etwas über dem Durchschnitt von 74%. Den größten Anteil derer, die aus ihrer Sicht sparsam leben gibt es in Frankreich mit sage und schreibe 91%. Und bei unseren deutschen Nachbarn sind es auch immerhin ganze 80%, die aufs Geld schauen.

Sparsames Leben

„Der sparsame Lebensstil ist sicherlich eine relative Größe“, weiß Roel Huisman, CEO der ING-DiBa Direktbank Austria und sagt weiter: „Dennoch zeigen uns die Zahlen, wie sehr der Druck auf die Kostenbremse unsere Art zu leben bestimmt.“
Jedoch werden die Auswirkungen dessen auch durchaus positiv beurteilt. Von den 77% Österreichern, die sparsam leben sagen immerhin 92%, dass diese Lebensart tatsächlich ihre finanzielle Position verbessert.

Der typische Österreicher: sparsam und die Ausgaben im Griff

Nicht zum ersten Mal kristallisiert sich im Zuge der „ING International Study“ der „typische Österreicher“ heraus, der gut haushalten kann. 75% der Menschen in der Alpenrepublik legen „immer wieder“ etwas auf das Sparbuch. Im Europadurchschnitt sind es vergleichsweise nur 53%.
85% geben an, ihre Ausgaben unter Kontrolle zu haben. Der Europadurchschnitt: 74%
Dementsprechend sieht es auch mit dem Überziehen des Kontos aus. Nur die Deutschen und die Luxemburger rutschen seltener ins (regelmäßige) Minus.


So viele sind im Minus

Über die Umfrage

Die Umfragedaten sind Teil der ING International Survey (IIS), einer Studienserie, die im Auftrag der ING Group regelmäßig verschiedene Aspekte rund um die Themen „Umgang mit und Wissen über Geld“ beleuchtet. Für die Umfrage wurden vom Institut Ipsos online in 13 Ländern (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Spanien, Türkei, Tschechien) knapp 13.000 Personen ab 18 Jahren befragt.

Über die ING-DiBa Austria

Die ING-DiBa Direktbank Austria www.ing-diba.at ist mit 521.000 Kunden und Retail Balances (Summe aus Einlagen von Privatkunden, Krediten an Privatkunden sowie verwaltetem Depotvolumen – Stand 12/2013) von 7,6 Mrd. Euro die klare Nummer 1 unter den Direktbanken. Mit ihrer Produktstrategie setzt sie auf ein konzentriertes Portfolio an einfachen Produkten aus den Bereichen Sparen, Kredit und Fonds. Mit insgesamt 147 Mitarbeitern am Standort Wien Galaxy Tower ist die Direktbank rund um die Uhr über Telefon, Post und Internet erreichbar. Außerdem ermöglicht seit Mai 2014 ein eigener Servicepoint in der Wiener Rotenturmstraße den direkten Face-to-Face-Kontakt.

Pressekontakt

Patrick Herwarth

Pressesprecher
+43 1 68000 - 50181
presse@ing-diba.at

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.