Direktbank Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Welt der Finanzen Die Welt der Finanzen

Banking: so einfach geht‘s.

Intelligente Technologien machen es uns so einfach wie nie zuvor. Modernes Online-Banking muss man nicht lernen. Es funktioniert ganz intuitiv.

Von unterwegs eine wichtige Überweisung tätigen oder doch lieber bequem und in Ruhe von der Couch aus – das Banking der ING-DiBa funktioniert überall. Und auf allen Geräten, ob online am PC oder Laptop oder mobil via App am Smartphone. Und es sieht auch immer gleich aus.
Dabei ist es so einfach, dass man sofort damit losbanken kann. Ganz intuitiv, ohne lange Erklärungen.

ING-DiBa Austria Online Banking Girokonto Login

Einloggen und losbanken

Beim Online-Banking steigen unsere Kunden wie gewohnt mit Kundennummer und PIN ein. Alternativ kann sogar unter „Einstellungen“ ein beliebiger Benutzername festgelegt und anstatt der Kundennummer beim Login genutzt werden.

Verwenden unsere Kunden die App, dann benötigen sie Kundennummer und PIN nur beim erstmaligen Login. Ab dann brauchen sie nur mehr den Smart-Code: Das ist ein fünfstelliger Zifferncode, den sie einmal vorweg selbst bestimmen.

Und das war’s: Mit dem Smart-Code können sie sich einloggen, Transaktionen und Überweisungen freigeben, Kontostand checken, ihr gesamtes Banking also jederzeit und überall ganz einfach selbst verwalten.

Überweisungen freigeben

Unsere Kunden bestimmen selbst, mit welcher Methode sie Überweisungen freigeben wollen. Sowohl im Online Banking als auch bei der App können sie zwischen dem Smart-Code und dem mTAN (TAN wird per SMS geschickt) frei wählen. Am einfachsten und sichersten ist es natürlich mit dem Smart-Code. Hat man sich für den Smart-Code entschieden, so kann man dennoch später jederzeit wieder zum mTAN switchen, und umgekehrt.

Was den Smart-Code sicher macht

Nur ein Code mit bloß fünf Ziffern – das macht das Leben schon leichter. Ist mit dem Smart-Code aber das Banking auch wirklich sicher? Ja, sogar doppelt sicher.
Unsere Kunden bestimmen selbst, auf welchem Gerät (Smartphone, Tablet) sie die App ausführen wollen. Hier tätigen sie ihr erstes Login und bestimmen dann ihren persönlichen Smart-Code.

Der Smart-Code funktioniert nun nur auf dem Gerät, auf dem auch das Erstlogin erfolgte. Damit wird der Code mit dem Gerät gekoppelt – eine doppelte Sicherheit. Nach drei missglückten Login-Versuchen erfolgt eine automatische Sperre. Um die Sperre aufzuheben, muss sich der Benutzer wieder den vollen Online-Banking Zugangsdaten (Kundennummer oder Benutzername, und PIN) anmelden, damit der Smart-Code auf dem Gerät wieder funktioniert.

Wir bieten kostenlos 24 Stunden Support, 7 Tage die Woche, falls es Fragen dazu gibt. Das fühlt sich gut an, oder?


Die Welt der Finanzen

Einblicke und Ausblicke sowie Inspirationen und Wissenswertes.

Handy weg

Handy weg, Katastrophe da. Jetzt heißt es kühlen Kopf bewahren und die richtigen Schritte setzen.

Das Anti-Ärger Programm

In fünf einfachen Schritten weniger Ärger. Kontowechsel leicht gemacht.

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.