Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

April Fool’s Day Aktion– Ein Rückblick

Ob Hauskatze, Hund oder sogar das eigene Pferd, wenn es um unsere liebsten Vierbeiner geht, kennt die Liebe keine Grenzen - und das auf gegenseitiger Basis. Oft begleiten uns die flauschigen Kollegen länger als so manche Freundschaft, gehen mit uns durch Dick und Dünn und zaubern selbst an grauen Tagen ein Lächeln auf unser Gesicht. Da verwundert es nicht, dass ihnen so manch ein Herrchen oder Frauchen gerne auf Augenhöhe begegnen will und das selbst, wenn es um das Banking geht. Auch wir sind diesem Gedanken gefolgt und das was dabei herauskam, war schöner als wir es jemals erwartet hätten…

Das Girokonto für die Hauskatze

In Zeiten von Katzen Top-Verdienern wie Grumpy Cat oder Karl Lagerfeld‘s Choupette äußern nicht nur für Modedesigner den Wunsch nach einem eigenen Girokonto für die Katze. Zum Ersten April haben wir daher ebenjenen Wunsch fiktiv aufgegriffen und im Rahmen des April Fool’s Day eine Serie auf unseren Social Media Kanälen gestartet, in der wir ein Girokonto für Haustiere angeboten haben.

Haustier-Konto kostenlos
Haustier-Konto kostenlos
Haustier-Konto kostenlos
Haustier-Konto kostenlos

Das Schöne an dieser fiktiven Aktion war jedoch nicht nur die Idee alleine, sondern ganz besonders das Feedback und die vielen lieben Reaktionen unserer User. Auch wenn allen bewusst war, dass es sich dabei um einen Aprilscherz handelt, wurde die Aktion auf lustige und liebevolle Art kommentiert, geliket und geteilt. Insgesamt erreichte diese Aprilaktion eine enorme Anzahl von Menschen und löste fast 8.000 Interaktionen auf all unseren Social-Media Kanälen aus, darunter 135 Facebook-Likes und viele wundervolle Kommentare die nun unseren Feed schmücken. Hier eine kleine Auswahl: 

 

Haustier-Konto kostenlos
Haustier-Konto kostenlos
Haustier-Konto kostenlos

Und so sah unser Aprilscherz-Angebot auf unserer Website aus:

Saugünstig: Haustier-Konto um 0,-

In nur wenigen Minuten ein Girokonto für dein Haustier eröffnen – ganz ohne Papierkram. Bei uns ist alles tierisch einfach und garantiert ohne versteckte Kosten. Noch dazu gibt's 75 Euro Start-Guthaben. Worauf also warten?

Haustier-Konto kostenlos

Tierisch viele Vorteile

Modernstes Banking

Die schnellste Art zu banken: mit der Banking-App seine Finanzen immer und überall im Griff haben.

Kostenloses Gesamtpaket

Kostenlose Kontoführung*, kostenlose Maestro-Bankomatkarte und kostenlose VISA Classic-Kreditkarte.

Bargeld, einfach überall

Bei allen Bankomaten österreichweit kostenlos Geld abheben. Zusätzlich auch in über 2.000 Filialen von BILLA oder BIPA.

Entspanntes Kontowechseln

Mit dem Kontowechsel-Service ganz entspannt umsteigen – kostenlos und ohne Papierkram.

Haustier-Konto kostenlos

Saueinfach: Banking mit unserer App

Unser Banking funktioniert ganz ohne lästige TANs. Einloggen und Aufträge freigeben ganz einfach per Pfotenabdruck oder mit persönlichem 5-stelligen Smart-Code. Und Kontostand checken geht so schnell wie ein Blick auf die Uhr. Einfacher geht's nicht.

Saustark: VISA Classic gratis dabei.

Bei unserem Girokonto kostenlos dabei: die Maestro-Bankomatkarte und die VISA Classic-Kreditkarte.
Für umfassenden Versicherungsschutz auf Reisen gibt's auch die VISA Gold-Kreditkarte zu vergünstigten Konditionen.

Kreditkarten können von unserem Partner card complete nur bei entsprechender Bonität und einem monatlichen Nettoeinkommen von mindestens 1.000 Euro ausgegeben werden.

Sauschnell: Konto wechseln

Mit unserem entspannten und unkomplizierten Kontowechsel-Service ist der Kontowechsel ganz einfach: Konto eröffnen, Wechsel beauftragen, Fertig. Um den Rest kümmern wir uns.

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder 0043 1 680000 (Auslandsnummer).

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.