Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

Agile Arbeitsweise

Die erste agile Bank

Die Welt verändert sich in raschen Zügen und Technologie bestimmt den neuen Weg. Wer auch in Zukunft entscheidend mitgestalten will, muss bereits heute innovative Grundlagen schaffen, die den Bedürfnissen von Morgen gerecht werden. Wir als ING-DiBa Austria wissen das und wollen auch zukünftig die digitale Innovation vorantreiben, sowie rascher und effizienter unseren Kunden begegnen. Aus diesem Grund gehen wir seit Anfang März 2018 einen neuen Weg und arbeiten ab sofort als erste Bank in Österreich in agilen Strukturen. Damit folgen wir der niederländischen ING, die seit 2015 als erste Bank weltweit auf die agile Arbeitsweise umgestiegen ist. Durch multidisziplinäre Teams, verkürzte Entwicklungszyklen und ein spannendes Arbeitsumfeld wollen wir noch schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden und die Entwicklungen am Markt reagieren, um auch in Zukunft weiterhin einen Schritt voraus sein zu können.

Nach Spotify, Netflix und Google folgen wir dem agilen Ansatz als erste Bank

In der Bankenwelt sind wir Pioniere, Vorbilder haben wir dennoch. Das globale Referenzmodell der ING für die agile Organisationsstruktur orientiert sich an Unternehmen wie Google, Netflix und Spotify, doch auch hier ist Umsetzungsspielraum gegeben. Wir in der ING-DiBa Austria durften seit dem Startschuss im August 2017 unseren eigenen agilen Weg gestalten, doch auch mit unserer Umstellung im März 2018 ist die Reise noch nicht beendet. Denn die agile Organisation unterliegt einer stetigen Veränderung: So hängt die genaue Zusammensetzung der „Squads“ von der Art der Zielsetzung („Purpose“) ab und kann sich im Laufe der Zeit verändern. Für die Mitarbeiter bietet und fordert die neue Arbeitsweise mehr Flexibilität, Kooperation sowie ein starkes Miteinander und natürlich Spaß bei spannenden Arbeitsaufgaben.

Was versteht man unter "agile"?

Agil ist eine Denkweise, ein Zugang und eine Philosophie, um Entwicklungen und Prozesse flexibler zu gestalten und sich schneller an die raschen Veränderungen des Markts anzupassen und auf diese reagieren zu können. Agil ist in der IT-Welt, hauptsächlich als Scrum bekannt. Die agile Arbeitsweise ist ein Sammelname und enthält verschiedene dazugehörige Tools, Prinzipien, Methoden unter diesem Oberbegriff, wie z.B. Scrum, Lean und Kanban. Diese Methoden haben nachweislich die Effizienz, Produktivität und die Reaktionsgeschwindigkeit auf ein sich schnell veränderndes Umfeld und auf die Kundenbedürfnisse verbessert. Agil bedeutet für unsere Kunden, dass wir unsere Produkte wie auch Dienstleistungen nun noch flexibler, schneller und immer ausgehend vom direkten Kundenfeedback entwickeln und verbessern können.

Unsere drei Ziele als agile Bank

Agile Strukturen zu etablieren, geht nicht von heute auf morgen, sondern erfordert Zeit und eine geordnete Umstrukturierung. Jeder der diesen Weg geht, hat klar festgelegt was das Ergebnis seiner Reise sein soll. Wir als ING-DiBa haben von Anfang an drei Ziele definiert, die wir durch die neue agile Arbeitsweise entschieden erreichen wollen:

Mehr für den Kunden

Produkte & Services an sich
rasch ändernde Kundenbedürfnisse
anpassen

Schnelligkeit & Effizienz

Schneller am Markt anbieten
Wertsteigerung erzielen
Kontinuierlich verbessern

Zusammen stärker werden

Mehr Selbstbestimmung
Höhere Eigenverantwortung
Wachsendes Engagement

 

Agile: Wie funktioniert's?

Die agile Arbeitsweise bringt wesentliche Vorteile mit sich, doch auch dieses Modell hat seine eigenen Regeln und Strukturen. Zur leichteren Verständlichkeit haben wir die agile Arbeitsstruktur visuell in einem Video erläutert. Drei Arbeitseinheiten spielen dabei eine entscheidende Rolle:

Squads
In Squads arbeiten Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen und mit verschiedenen Kompetenzen daran, gemeinsam ein Projekt bzw. eine Aufgabe erfolgreich zu lösen. Ein Squad besteht aus etwa 7 Mitarbeitern, die selbstbestimmt und autonom in einer End-to-End-Verantwortung zusammenarbeiten.

Tribes
Tribes umfassen mehrere Squads, die in ähnlichen Bereichen angesiedelt sind und ein gemeinsames Ziel verfolgen.

Centers of Expertise
Prinzipiell ist alles in Squads organisiert. Darüber hinaus gibt es zu speziellen Themen Centers of Expertise, in denen sich spezielles Fachwissen und Know-How bündelt.

Was bisher geschah: Wertschöpfung und Vorteile in der Praxis

Die Gründe für unsere Umstellung auf agile Arbeitsstrukturen stehen fest und auf die Theorie folgt nun ein Blick in die Praxis. Hier steht die ING in den Niederlanden als weltweit erste agile Bank natürlich im Fokus vieler Betrachter. Dank der vielen Einblicke und Learnings unserer Kollegen aus den Niederlanden, die bereits seit 2015 agil arbeiten, waren auch für uns bereits in der Vorbereitungsphase viele Wege geebnet. Nun tragen wir als ING-DiBa Austria mit eigenen Proofpoints zu dieser Erfolgsstory bei.

Ein Agile Coach erzählt

Was er in seiner neuen Rolle täglich erlebt, was ihn motiviert und welchen Herausforderungen er sich stellt: 
Wir haben unseren Kollegen Mathias gefragt!

Zum Interview
Agile Arbeitsweise

ING Kollegen über ihre Erfahrung mit agile

Wir haben unsere niederländischen Kollegen befragt, was für sie persönlich die größten Wertschöpfung sind, seit der Umstellung der ING auf agile Arbeitsstrukturen im Jahr 2015

Zu den Ergebnissen

#proud2beING

Als Arbeitgeber werden wir erneut als "Great Place to Work" ausgezeichnet und freuen uns sehr darüber, dass so viele Kollegen stolz darauf sind Teil der ING-DiBa zu sein! Hier geht's zu unseren Jobangeboten.

Jump on.

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder 0043 1 680000 (Auslandsnummer).

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.