Direktbank Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

Info-Center

Info-Center

Häufige Fragen

Wo finde ich Informationen zu den angebotenen Fonds?

Informationen zu den angebotenen Fonds finden Sie hier.

Was ist der Unterschied zwischen Sollzins und effektivem Zins?

Sollzins

Der vertraglich vereinbarte Jahreskreditzins ohne Berücksichtigung etwaiger Nebenkosten.

Effektivzins

Bei der Berechnung des Effektivzinses werden neben den Sollzinsen auch Nebenkosten berücksichtigt. Der effektive Jahreszins drückt daher die Gesamtkosten des Kredits für den Kunden als jährlichen Prozentsatz des Gesamtkreditbetrags aus. Dies soll dem Kunden einen Vergleich verschiedener Kreditangebote ermöglichen.

Bei der ING-DiBa Austria entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten. Durch die monatliche Zinsverrechnung ergibt sich jedoch ein Zinseszinseffekt, wodurch eine kleine Differenz zum Sollzinssatz entsteht. In den errechneten monatlichen Raten ist diese bereits berücksichtigt.

Wie funktioniert die Legitimation von Neukunden?

Für Ihre Legitimation benötigen wir eine gut lesbare Kopie Ihres gültigen Lichtbildausweises (Vorder- und Rückseite des Personalausweises, Reisepass oder Führerschein) sowie Ihre Unterschrift auf Ihrem Auftrag zur Kontoeröffnung. 

Bitte beachten Sie: folgende Daten sind im vorgelegten Ausweis erforderlich: 

  • vollständiger Name (Vor- und Nachname) 
  • Geburtsdatum 
  • Ausstellende Behörde, Ausstellungdatum und Ausweisnummer 
  • Gültigkeitsdatum 
  • Geburtsort und Staatsbürgerschaft 
  • Unterschrift des Inhabers 

Übermitteln Sie uns Ihre Ausweiskopie und Ihren unterschriebenen Auftrag bitte durch Hochladen der Kopien direkt im Anschluss an den Online-Kontoeröffnungantrag. Sie können die beschriebenen Unterlagen auch per E-Mail an dokumente@ing-diba.at senden. 
Ihre Kontoeröffnungsunterlagen erhalten Sie per Einschreiben/eigenhändig per Post.
Tipp für Spar- und Kreditkunden: Fügen Sie Ihren Unterlagen auch eine gut lesbare Kopie der gültigen Bankkarte Ihres aktuellen Referenzkontos hinzu. Die Kopie Ihrer Bankkarte bestätigt uns sofort die Existenz Ihres Referenzkontos. Somit können Direkt-Sparkunden sofort nach Kontofreischaltung täglich Lastschrifteinzüge bis zu 50.000 Euro durchführen. Unseren Kreditkunden können wir den genehmigten Auszahlungsbetrag umgehend anweisen.

Nach Erhalt der oben genannten Unterlagen und Prüfung durch die ING-DiBa Austria sowie Behebung der eingeschriebenen Briefsendung ist die Legitimation abgeschlossen und Sie können über Ihr Konto verfügen. Dieses Verfahren dient der rechtlich erforderlichen Identitätsfeststellung. Wenn bei der ING-DiBa aktuelle, vollständige Legitimationsunterlagen vorliegen, ist für eine weitere Kontoeröffnung keine neuerliche Legitimation notwendig.

Hinweis: Wir senden Ihnen nach Kontoeröffnung eine E-Mail mit der Nummer der eingeschriebenen Briefsendung. So können Sie diese nachverfolgen und wissen, wann sie an Ihrer Poststelle behebbar ist.
 

Was ist die IBAN und wo finde ich sie?

IBAN - International Bank Account Number

Die IBAN ist die internationale Darstellung einer Bankverbindung und setzt sich aus Länderkennzeichen, Prüfziffer, Bank-Identifikation und Kontonummer zusammen.

Ihre Hausbank benötigt für Inlandsüberweisungen gegebenenfalls eine IBAN. Diese finden Sie auf Ihrem aktuellen Kontoauszug, sowie im Online-Banking in Ihren Kontodetails.

Bei Inlandszahlungen ist kein BIC notwendig, die Angabe der IBAN des Empfängers genügt (sie beinhaltet bereits die Bankverbindung); sofern Sie den neuen Beleg „Zahlungsanweisung“ verwenden.

Bitte beachten Sie unsere AGBs für Direkt-Sparen/Seite 1, Punkt 2.3:

Sie können Beträge in jeder Höhe einzahlen und über die Höhe Ihres Guthabens verfügen. Einzahlungen auf Ihr Direkt-Sparkonto sind mittels Überweisung aus dem Inland, Dauerauftrag oder Lastschrifteinzug nur von dem auf Sie lautenden österreichischen Referenzkonto (Girokonto) zulässig.

Welche Kosten fallen bei einem Kredit an?

Die ING-DiBa Austria verrechnet weder beim Ratenkredit, noch beim Wohnkredit oder beim Autokredit Gebühren und Spesen für Bearbeitung, Abschluss, Kontoführung, vorzeitige Rückzahlung oder Zinsanpassung. Es entstehen keinerlei zusätzliche Kosten für Sie. 
 

Welche Voraussetzungen gibt es für die Inanspruchnahme eines Kredits?

Für die Inanspruchnahme eines Kredits gelten folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie haben ein Girokonto in Österreich, das auf Ihren Namen lautet.
  • Sie haben einen Wohnsitz in Österreich.    
  • Sie erhalten ein monatliches Einkommen einer  bezugsauszahlenden Stelle (z.B. Dienstgeber, Pensionsversicherungsanstalt, etc..)
  • Es besteht kein negativer Eintrag beim KSV (Kreditschutzverband)
  • Für die Inanspruchnahme eines Wohnkredits sind Sie Eigentümer einer Immobilie bzw. finanzieren Sie einen Genossenschaftsanteil

Für unseren Autokredit und den Wohnkredit sind zusätzliche Nachweise erforderlich.

Wie kann ich meinen Kredit aufstocken?

Gerne prüfen wir, ob eine gewünschte Erhöhung eines bestehenden Kredits möglich ist. Hierfür sind die Bedingungen und der Ablauf wie bei einer Erstkreditbestellung gültig.

Kann ich meinen Kredit vorzeitig tilgen?

Eine vorzeitige Gesamtablösung des Kredits ist jederzeit kostenlos möglich.
Für nähere Details kontaktieren Sie uns bitte telefonisch täglich rund um die Uhr unter
0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich). Halten Sie dazu bitte Ihre Kunden- oder Kontonummer und Ihre PIN bereit.

 

Kann ich meinen Kreditwunsch vorab prüfen lassen?

Sie können Ihren Kreditwunsch vorab telefonisch bei unseren Kundenbetreuern oder online vorab prüfen lassen. Halten Sie bitte hierfür relevante Informationen, wie z.B.Höhe der monatlichen Bezüge, eventuelle Kredite bei anderen Banken, etc. bereit.

Wir sagen Ihnen, ob die Gewährung Ihres Kreditwunsches aufgrund Ihrer Angaben prinzipiell möglich wäre. Final entschieden wird Ihre Kreditanfrage nach Eingang und Prüfung des unterschriebenen Kreditauftrags und aller erforderlichen Unterlagen. Sie erreichen unsere Kundenbetreuer montags bis freitags von 7 - 20 Uhr unter 0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich)

Wann wird mein Kredit ausgezahlt?

Den Zeitpunkt der Auszahlung Ihres gewährten Kredits können Sie selbst bestimmen: 

  • Sofort nach Genehmigung 
  • Innerhalb von 3 Monaten nach Kreditgenehmigung

Wählen Sie einen Wunschtermin in der Zukunft, können Sie diesen noch offen lassen oder uns das Datum direkt im Antrag mitteilen. Wenn Sie den Auszahlungstermin offen lassen, können Sie uns innerhalb von 3 Monaten nach Kreditzusage per E-Mail an info@ing-diba.at mit der Auszahlung beauftragen. 

Innerhalb dieser 3 Monate ist der Kreditbetrag für Sie kostenfrei reserviert.  

Es besteht kein Risiko für Sie: Eine Stornierung ist in diesem Zeitraum kostenfrei möglich.
 

Wo finde ich die ING-DiBa am Schwedenplatz?

Sie finden die ING-DiBa am Schwedenplatz in 1010 Wien, Rotenturmstraße 29. Wir haben Montag bis Freitag von 9-19 Uhr und Samstag von 9-13 Uhr (ausgenommen Feiertage) für Sie geöffnet.

Wie lautet die UID-Nummer der ING-DiBa Austria?

Hier finden Sie die UID-Nummer der ING-DiBa.

Was bedeutet "beratungsfreies Geschäft"?

Beim beratungsfreien Geschäft (gem. § 45 Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 - WAG 2007) hat das Kreditinstitut eine Überprüfung durchzuführen, ob die von dem Kunden getroffene Anlageentscheidung angemessen ist . Die Angemessenheit liegt vor, wenn der Kunde auf Basis seiner Kenntnisse und/oder Erfahrungen über das
spezielle Finanzinstrument in der Lage ist, die damit verbundenen Risiken zu verstehen.

Das bedeutet für Sie, dass Sie ein sogenanntes Anlegerprofil ausfüllen, in dem Sie Ihre Erfahrungen und Kenntnisse im Wertpapierbereich festhalten. Haben Sie keine ausreichenden Erfahrungen und Kenntnisse für den Erwerb eines konkreten Fonds, geben wir Ihnen diesbezüglich einen Warnhinweis.

Beim Beratungsfreien Geschäft wird nicht geprüft, ob die Risiken des Fondserwerbs für den Kunden finanziell tragbar sind oder der konkrete Fonds seinen Anlagezielen entspricht.

Warum muss ich jetzt ein Anlegerprofil anlegen?

Im Rahmen des Wertpapieraufsichtsgesetzes 2007 - WAG 2007 führen wir für unsere Depotkunden die Abfrage eines persönlichen Anlegerprofils ein. Im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes 2007- WAG 2007 erweitern wir damit den Anlegerschutz und sorgen für mehr Transparenz an den Finanzmärkten.

Auf Basis Ihres Anlegerprofils können wir eine Angemessenheitsprüfung durchführen. D.h. wir prüfen, ob die von Ihnen getroffene Anlageentscheidung angemessen ist. Die Angemessenheit liegt vor, wenn Sie auf Basis Ihrer Kenntnisse und/oder Erfahrungen über das spezielle Finanzinstrument (laut Ihrem Anlegerprofil) in der Lage sind, die damit verbundenen Risiken zu verstehen.

Welche Kreditkarte gibt es bei der ING-DiBa?

Die ING-DiBa ist Vertriebspartner der card complete Service Bank AG. Bei ensprechender Bonität und Inhaberschaft eines ING-DiBa Girokontos können Sie aus zwei  Kreditkarten-Varianten wählen:

- VISA Classic-Karte ohne Versicherungsschutz
- VISA Gold-Karte mit Versicherungsschutz

Eine VISA Classic-Karte ist beim Girokonto für den ersten Kontoinhaber bei entsprechender Bonität auf Wunsch inkludiert  und kostenlos.

Für die Beantragung werden (zur Weiterleitung an card complete Service Bank AG) der Kreditkartenantrag, eine Kopie der letzen drei Einkommensnachweise (z.B. Gehaltszettel) sowie eine Ausweiskopie benötigt.
 

Wie erreiche ich die ING-DiBa Austria?

Ihre Aufträge an ING-DiBa können Sie schriftlich, telefonisch, im Internet oder bei der ING-DiBa am Schwedenplatz erteilen

Sie erreichen uns rund um die Uhr unter der Rufnummer 0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich) oder im Internet unter www.ing-diba.at.

Unsere Postanschrift lautet:
ING-DiBa Austria, Galaxy Tower, Praterstrasse 31, 1020 Wien

Die ING-DiBa am Schwedenplatz finden Sie in 1010 Wien, Rotenturmstraße 29. Wir haben für Sie von Montag bis Freitag 9-19 Uhr und Samstag 9-13 Uhr (ausgenommen Feiertage) geöffnet.

Wo finde ich das Formularcenter?

Unser Formularcenter finden Sie hier.

Wie lautet der BIC der ING-DiBa Austria?

Der BIC (Business Identifier Code) der ING-DiBa Austria lautet: INGDAT21

Ab 1. Februar 2016 ist für Euro-Überweisungen und Euro-Lastschriften im europäischen Wirtschaftsraum die Angabe des BIC nicht mehr erforderlich. Lediglich die Angabe der IBAN ist notwendig.

Bitte beachten Sie: Gemäß unseren Besonderen Geschäftsbedingungen für Direkt-Sparen sind Transaktionen auf/von Ihrem Direkt-Sparkonto ausschließlich über Ihr Referenzkonto möglich. Wir nehmen Überweisungen aus dem Ausland nicht an, sondern retournieren sie an den Auftraggeber.

Wo kann ich Bargeld beheben?

Bargeldbehebungen sind an jedem ausgewiesenen Bargeldautomaten international bis max. EUR 400,- pro Transaktion möglich. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit der Barabhebung am Indoor-Bankomat bei der ING-DiBa am Schwedenplatz, 1010 Wien, Rotenturmstraße 29, in Höhe von max. EUR 2.000,- pro Transaktion. Ihre Bankomat-Limits können Sie im Online-Banking individuell einstellen.

Wie funktioniert die Freundschaftswerbung?

Erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten von den Vorteilen des Direkt-Sparens.
Für jede Empfehlung (Freundschaftswerbung) eines neuen Direkt-Sparkontos, die zu einem Abschluss durch einen Neukunden und zur Erfüllung der Aktionsbedingungen führt, bedanken wir uns bei Ihnen mit einer Prämie.
Die aktuellen Bedingungen und Prämien finden Sie hier.

Um Neukunden werben zu können, ist es erforderlich, dass Sie bereits Kunde bei der
ING-DiBa Austria sind.

Wie kann ich mein Referenzkonto (Girokonto) ändern?

Sie können das Referenzkonto aus Sicherheitsgründen nur schriftlich - mit formlosen Auftrag oder mittels Formular "Änderung Referenzkonto" (aus dem Formularcenter) - per Post mit Originalunterschrift einmal innerhalb von 30 Kalendertagen ändern.

Das Referenzkonto ist immer beim Kundenstamm (Person) vermerkt. Besteht bei einem Konto ein Mitkontoinhaber (2. Kontoinhaber), so ist dieser Mitkontoinhaber dem Kundenstamm des Hauptkontoinhabers (1. Kontoinhaber) zugeordnet.

Wird Ihr Konto als Gemeinschaftskonto geführt, wird bei Änderungen des Referenzkontos durch den Mitkontoinhaber in jedem Fall eine Bestätigung durch den Hauptkontoinhaber eingeholt.

Hinweis: Gerne führen wird die Referenzkontoänderung auch bei der ING-DiBa am Schwedenplatz durch. Halten Sie für die Änderung bitte Ihre Kunden- oder Kontonummer und  einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) bereit.

Wo finde ich das Log-In zum Online-Banking?

Sie finden das Log-In zum Online-Banking hier.

Wie kann ich mir Geld von meinem Direkt-Sparkonto auszahlen lassen?

Sie können Auszahlungen von Ihrem Direkt-Sparkonto auf Ihr festgelegtes Referenzkonto im Rahmen Ihres verfügbaren Betrages jederzeit veranlassen:

  • per Online-Banking auf https://banking.ing-diba.at über den Menüpunkt "Auszahlen" in Ihrem Direkt-Sparkonto. Sie benötigen dazu Ihre persönlichen Zugangsdaten (Kunden- oder Kontonummer, PIN).
  • per Telefon: täglich rund um die Uhr unter 0800 22 11 22 (kostenlos aus ganz Österreich). Halten Sie dazu bitte Ihre Kontonummer und Ihre PIN bereit.
  • schriftlich: Senden Sie uns dazu bitte ein formloses Schreiben mit Ihrer Originalunterschrift, sowie Angabe Ihrer Kontonummer und des gewünschten Auszahlungsbetrages per Post an ING-DiBa Austria, Praterstraße 31, 1020 Wien.
  • persönlich bei der ING-DiBa am Schwedenplatz. Bitte halten Sie für Ihren Auftrag Ihre Kunden- oder Kontonummer und einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führereschein) bereit.
    Bitte beachten Sie, dass Barauszahlungen bei der ING-DiBa am Schwedenplatz nicht möglich sind.

 

 

Gibt es bei der ING-DiBa Gebühren bei der Bankomatbehebung?

Gemäß Konditionenblatt für das Girokonto der ING-DiBa Austria sind Bargeldbehebungen mit der Bankomatkarte innerhalb Österreichs und im Euroraum kostenlos.

Die ING-DiBa Austria setzt sich ganz klar für den Erhalt der kostenlosen Bargeldversorgung ein.

Bitte beachten Sie, dass bei Fremdbanken oder Drittanbietern Fremdspesen anfallen können – in diesem Fall werden Sie vor der Behebung am Bankomat informiert.

Wo finde ich die Konditionen für ?

Wie sicher ist die ING-DiBa Austria (Einlagensicherung)?

Wir unterliegen der vom Gesetz vorgeschriebenen Grundabsicherung. Die Einlagen werden durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt. Darüber hinaus sind wir Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Wo finde ich die Konditionen für das Girokonto?

Die Konditionen zu unserem Girokonto (Kondition Gehalt oder Giro) entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Konditionenblatt.

Wie funktioniert der Kontowechsel von meiner bisherigen Bank zur ING DiBa?

Um den Kontowechsel für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, stellen wir Ihnen eine Checkliste sowie Formularvorlagen für alle gängigen Änderungen zur Verfügung. Unter www.ing-diba.at/kontowechsel finden Sie Tipps und Informationen, wie der Kontowechsel für Sie einfach und rasch vonstattengeht.

Sie möchten, dass wir alle Formalitäten für Sie erledigen? Einfach die Aufträge zum Kontowechsel downloaden, unterschreiben und per Mail an konto@ing-diba.at senden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website im Bereich Konto/Kontowechsel. 

Kann ich für meine Firma / meinen Verein ein Konto eröffnen?

Die ING-DiBa Austria ist eine reine Privatkundenbank. Wir führen keine Geschäftskonten, Vereinskonten oder Konten juristischer Personen.

Wie erhalte ich meine Bankomatkarte?

Nach vollständiger Kontoeröffnung senden wir Ihnen Ihre Bankomatkarte und Ihre Bankomatkarten-PIN mit jeweils separater  Post zu.

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.