Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

ING-DiBa Financial Empowerment
Zurück zur Übersicht

Strom- und Gaskosten im Haushalt sparen: Der Vergleich macht sicher

Die Gas- und Stromkosten können manchmal in nicht unerhebliche Höhen steigen. Da sollte man sich dann um Energiesparmöglichkeiten umschauen.

APA-Finance, 1. Dezember 2015

Frau wechselt Glühbirne

Wie in vielen Bereichen des Lebens gilt auch hier, der Vergleich der Anbieter lohnt sich. Laut dem Preismonitor der E-Control kann man damit je nach Region über 500 Euro an Stromkosten im Jahr einsparen.

Energieverbrauch checken
Wichtig ist im ersten Schritt herauszufinden, ob der eigene Strom- oder Gasverbrauch überhaupt zu hoch ist. Hierbei hilft der Energiespar-Check der E-Control. Weiß man das einmal, sollten die unmäßigen Energiefresser auffindbar sein. Hilfreich dabei können Stromessgeräte sein, die man sich bereits bei einigen Energieanbietern ausleihen kann.

Tipps zum Energiesparen
Natürlich ist auch das Hinterfragen des persönlichen Energieverbrauchs ein guter Ansatz. Wasche ich bereits bei einer halb gefüllten Waschmaschine oder Geschirrspüler? Müssen Laptop, PC und deren digitale Freunde ständig am Stromnetz sein? etc.

Beim Licht bringt’s LED
Experten meinen, diesbezüglich wird man mit Sicherheit in jedem Haushalt fündig. Überlegenswert sind dabei schaltbare Steckerleisten, aber auch die Energiesparfunktion der Elektrogeräte bringt schon die eine oder andere Kilowattstunde. Ähnlich sieht es beim Licht aus. Energiespar- und vor allem LED-Leuchten können beim Sparen helfen.

Auf die Energieeffizienz bei Elektrogeräten achten
Ebenso hat die Anschaffung energieeffizienter Geräte mittelfristig einen positiven Effekt auf die Stromkosten. Hilfreich dabei ist das Energiepickerl, das auf den ersten Blick anzeigt, welchen Verbrauch man zu erwarten hat (AA, AA+, etc.).

Servicelinks:
Ein Vergleich der Stromanbieter lohnt sich auf www.durchblicker.at
Energiespartipps von www.energiesparhaus.at
Tipps zum Energiesparen von der Umweltberatung
Strom sparen Schritt für Schritt bei www.stromsparenjetzt.at (PDF)

Telefon

Sie erreichen uns 24/7 unter 0800 22 11 22 – oder 0043 1 680000 (Auslandsnummer).

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt an info@ing-diba.at

Servicepoint

Besuchen Sie uns am Schwedenplatz.
Für Kredit: Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche
Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.