Direktbank Startseite (ALT+1) Zum Inhalt (ALT+2) Zu den Zusatzinformationen (ALT+3) Zum Anfang (ALT+4) Suche (ALT+5) Zum Online-Banking Login (ALT+6)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

ING-DiBa Austria Depot mit Fonds 0% Ausgabeaufschlag

0% Ausgabeaufschlag für alle Fonds nur noch bis 28.2.2017

Tage
  • 00
    00
  • 00
    00
Stunden
  • 00
    00
  • 00
    00
Minuten
  • 00
    00
  • 00
    00
Sekunden
  • 00
    00
  • 00
    00
0% Ausgabeaufschlag für alle Fonds

Fonds verstehen und clever anlegen.

Jetzt Fachwissen aus erster Hand holen: Hier sind die wichtigsten Fachbegriffe leicht und verständlich erklärt.

Was ist ein Fonds?

Ein Fonds lässt sich mit einer Pralinenschachtel vergleichen: Sie bezahlen einen Preis für die ganze Schachtel, haben dann aber viele verschiedene Sorten vor sich. Man könnte auch sagen: Fonds (oder Investmentfonds) sind Sammlungen verschiedener Anlagewerte. Sie folgen dem Prinzip der Risikoverteilung.

Dabei gibt es für jeden Anleger-Typen den passenden Fonds – von konservativ über ausgewogen bis hin zu risikofreudig. Fonds Ratings helfen durch eine Vielzahl an Beurteilungsverfahren bei der Orientierung. Bei uns finden Sie zum Beispiel immer das Morningstar Rating, bei dem Fondsspezialisten sowohl europaweit als auch länderspezifisch Fondsdaten auswerten. 

ING-DiBa Austria Fonds verstehen

So funktioniert ein Fonds.

1. Gemeinsam investieren

Mit vielen anderen Anlegern gemeinsam investieren Sie in einen großen Topf. Sie erwerben mit Ihrem Geld, das Sie in den Fonds einzahlen, einen Teil des Fondsvermögens.

2. Vom Fondsmanagement profitieren

Das Fondsmanagement verwaltet das Geld und investiert in verschiedene Wertpapiere. Das heißt, das Fondsvermögen wird auf unterschiedliche Anlagegegenstände wie Aktien oder Anleihen aufgeteilt.

3. Durch Streuung Risiko minimieren

Aufgrund der Streuung Ihres Vermögens in unterschiedliche Anlagegegenstände reduziert sich das Risiko. Erscheint ein Wert dem Fondsmanager nicht mehr aussichtsreich, wird der Titel verkauft und durch einen anderen ersetzt.

Fonds verstehen - Begriffserklärungen:

Fonds verstehen A: Was ist/sind ?

Fonds verstehen B - E: Was ist/sind ?

Fonds verstehen F - K: Was ist/sind ?

Fonds verstehen L - S: Was ist/sind ?

Fonds verstehen T - Z: Was ist/sind ?

Den „Schweinezyklus“ nutzen!

Oder: Wie man durch monatliche Ansparpläne vom Cost Average Effect profitiert.

Für unsere Reihe „Wirtschaft im Wohnzimmer“ diskutierten der Investment Punk Gerald Hörhan und unsere Investment-Expertin Michaela Kozarits.

Bitte beachten: Die Depoteröffnung und Depotführung für Staatsbürger der USA, für Personen mit Kontaktdaten in den USA, Besitzer einer Green Card der USA oder mit einem anderen US-Bezug ist nicht möglich. Die Informationen auf dieser Seite dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sollten weder als Verkaufsangebot noch als Aufforderung zum Kauf oder als Empfehlung eines Wertpapiers verstanden werden. Weitere Informationen können den Kundeninformationsdokumenten, welche in deutscher Sprache bei der KAG, den Zahlstellen sowie unter www.ing-diba.at/fondssuche kostenlos erhältlich sind, entnommen werden. Wir, die ING-DiBa Austria, betreiben ausschließlich beratungsfreies Wertpapiergeschäft gemäß § 45 Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 (WAG 2007). Wir stellen lediglich Informationen über die von uns angebotenen Wertpapiere zur Verfügung, es handelt sich dabei um keine Empfehlung oder Beratung des Kunden. Die Aufträge werden von uns lediglich im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt. Bei jedem erteilten Wertpapierauftrag wird überprüft, ob in der jeweiligen Produktgruppe kundenseitig Kenntnisse und Erfahrung vorhanden sind. Sollten bei einem Auftrag in Produktgruppen keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen vorliegen, machen wir vor der endgültigen Auftragserteilung durch einen entsprechenden Warnhinweis darauf aufmerksam.

Telefon

Sie erreichen uns von Mo.–Fr. (7 bis 20 Uhr) unter 0800 22 11 22 - oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service.

E-Mail

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder einfach direkt unter info@ing-diba.at.

Servicepoint

Ihr persönliches Gespräch im Servicepoint am Schwedenplatz:
Jetzt Termin vereinbaren.

Vielleicht auch interessant:

Zur Suche

Häufig gestellte Fragen

Kategorien

Klicken Sie auf eine der untenstehenden Kategorien um die am häufigsten gestellten Fragen aus dieser Kategorie anzuzeigen.

Zum Anfang scrollen
Für ein besseres Nutzererlebnis aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.